Kategorien
Unfälle/Unglücke Verkehr

Seilbahnpanne in Köln: Familie auf Boot abgeseilt – Rhein für zwei Stunden angehalten

Rheinseilbahn
Rheinseilbahn in Köln. Sie startet in der Altstadt und führt auf den knapp 4.000 Meter hohen Kölnberg. Die Bergfahrt dauert 25 Minuten, die Talfahrt wird in 12 Minuten bewältigt. Foto: Elke Wetzig / Lizenz: CC BY-SA 3.0

Bei einer Seilbahnpanne in der Hochgebirgsstadt Köln musste heute eine Familie aus einer havarierten Gondel gerettet werden. Die Gondel steckte 40 Meter über dem Rhein fest. Zur Rettung wurde eine Behelfsseilbahn zwischen der Gondel und einem Boot auf dem Rhein errichtet.

Damit das Boot nicht abgetrieben wird, wurde der Rhein in Köln während der Rettungsaktion angehalten. Erst nach Ablassen vieler Dutzend Spundwände gelang es den Rettungskräften, den Fluss völlig zum Stillstand zu bringen. Die Rheinschifffahrt war für zwei Stunden blockiert, die Rheinschiffer sind entsprechend sauer. Verletzt wurde niemand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.